PLATZ BUCHEN

KURZANLEITUNG

Courtbooking-Platzbuchungssystem

Mit Beginn der Freiluftsaison 2021 ist die Platzbuchung ausschließlich online möglich. Dafür müsst Ihr Euch einmalig im System registrieren.

Hierzu unten auf den Button

"PLATZ BUCHEN" klicken

Eine ausführliche Anleitung zur Registrierung und Platzbuchung kann HIER als PDF Dokument heruntergeladen werden.

BITTE FOLGENDE REGELN BEACHTEN

  • Gebucht werden kann maximal eine Woche vor dem gewünschten Spieltermin.

  • Für ein Einzel oder Doppel können maximal zwei Stunden am Tag (jeweils zur vollen oder halben Stunde) reserviert werden. Die gleichzeitige Belgegung mehrerer Plätze ist nicht möglich. Sobald die gebuchte Spielzeit »abgespielt« ist, kann erneut reserviert werden.

  • Stornierungen oder Änderungen sind bis unmittelbar vor Spielbeginn möglich. Das Spielrecht erlischt 10 Minuten nach Beginn und der Platz ist wieder für alle Mitglieder frei. Sollte sich Nicht-Erscheinen ohne Stornierung bei einzelnen Mitgliedern häufen, können diese mit einer Spielsperre belegt werden.

  • Bei der Platzbuchung sind die Namen sämtlicher Mitspieler*innen anzugeben, um eine eventuelle Nachverfolgung der Infektionskette zu ermöglichen. Mit der namentlichen Reservierung im Courtbooking-System wird die Anwesenheit der Spieler*innen bestätigt und das manuelle Eintragen in die Anwesenheitsliste am Tennishaus entfällt.

  • Auch Gastspieler*innen müssen namentlich über das System erfasst werden. Die Platzreservierung erfolgt über das mitspielende Mitglied. Die namentliche Nennung bei der Buchung Mitglied/Gast ist erforderlich, damit im Infektionsfall eine Kontaktnachverfolgung gewährleistet werden kann.